Gut SchöneckSpringpferde aus Passion


Nachkommen

CARTHANIA

geb. 2006

Holsteiner Stute, Stm. 170cm

Carthania oder auch kleine Mira genannt ist in die Fußstapfen ihrer verstorbenen Mutter getreten. Über den Vater Cartani hat sie etwas mehr Rahmen bekommen und das Temperament ist nicht ganz so hitzig wie das ihrer Mutter.

Bei Ihrer Stutenleistungsprüfung wurde sie als ein Pferd "für die große Bühne" bezeichnet. Es gab eine 9,0 für Springen bei sehr starker Konkurrenz.

Carthania hat ihr erstes Fohlen Lamira v. Landstreicher allein auf der Weide zur Welt gebracht und sich sofort sehr mütterlich und umsichtig gezeigt. Wie sich später herausstellte, begeisterte ihre Tochter Lamira wieder und sie schaffte sogar eine 10,0 im Freispringen bei der Stutenleistungsprüfung.

Sicher wäre Carthania ein tolles Turnierpferd geworden, ihre Einstellung und Können sind die richtigen Voraussetzungen für ein sehr gutes Sportpferd, aber wir wollten uns nicht von ihr trennen und so gibt sie hoffentlich ihre Gene an ihre Nachkommen weiter. Diese vertreten sie dann vielleicht einmal auf der "großen Bühne" im internationalen Sport im Namen ihrer Mutter. Lamira und der Junghengst Nijinsky v. Numero Uno sind jedenfalls schon sehr vielversprechend.

Cartani ist eine gelungene Anpaarung zweier erfolgreicher Olympiapferde. Sowohl Carthago, als auch die Mutter Taggi waren an internationalen Championaten hoch erfolgreich. Er selbst war anfangs unter Sören von Rönne in internationalen Springen unterwegs, um jetzt von dessen Frau, der Dänin Charlotte von Rönne, ehemals Lund, sehr erfolgreich international vorgestellt zu werden. Siege und etliche hochklassige Platzierungen gehen auf das Konto der beiden. Der Mutterstamm 8900 von Cartani ist in Holstein noch sehr jung und geht auf polnische Trakehner zurück, was sicherlich Härte bringt. Carista ist in 3. Generation auf den großen Springpferdevererber Landgraf I hingezogen, was sich sicherlich auch in der Noblesse der Nachkommen widerspiegelt.

Weitere Informationen zur Mutter Mira und Ihrer Abstammung: Mira

Holsteiner Mutterstamm 741

Dies ist ein sehr erfolgreicher Mutterstamm, der noch in vielen Züchterställen gepflegt wird. Die Nachkommen aus diesem Stamm sind im internationalen Springsport sehr erfolgreich, aber auch sehr bewährte Vererber kommen daraus. Cardento, Quintender, Click and Cash, Colore, der Levisto-Vater Leandro, Carland, San Siro, Colorit, Olli Pop, Randi und Lausbub stehen für die überragende Vererbung dieses Stammes.

Weitere Infos zu diesem Stamm: horsetelex

Cartani Carthago Capitol Capitano
Folia
Perra Calando I
Kerrin
Taggi Landgraf I Ladykiller xx
Warthburg
Kimona Benedictus
Conny
Mira II Concerto II Contender Calypso II
Gofine
Bagina Ahorn Z
Gitta
E-Larissa Landgraf I Ladykiller xx
Warthburg
O-Satina Sacramento Song xx
Cedura